Aktuelles

In den letzten Wochen war unsere telefonische Erreichbarkeit aufgrund ausgedehnter technischer Probleme deutlich eingeschränkt, zeitweise gar unmöglich.Dafür bitten wir um Entschuldigung und Ihr Verständnis. Mittlerweile haben wir eine neue Telefonanlage installiert und hoffen, Ihre Anfragen wieder bearbeiten zu können. Dennoch kann es weiterhin wegen hoher Patienten-Frequentierungen zu Verzögerungen der Kontaktaufnahme kommen, der mail-Weg ist dann eine Alternative.

Vielen Dank!

Aufgrund der aktuellen Coronavirus Pandemie bitten wir sie um Beachtung folgender Hinweise:

  • Wenn möglich vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin. Bei fieberhaften Erkrankungen bitte nur nach vorherigem Telefonkontakt in die Praxis kommen.
  • Bei akuten Atemwegserkrankungen, wenn Sie Kontakt zu einem COVID-19 Patienten hatten, wenn Sie vor kurzem aus einem Risikogebiet zurückgekommen sind oder wenn bei Ihnen von behördlicher Seite eine Quarantäne angeordnet wurde, dann kommen Sie bitte nicht zu einem Routine-Kontrolltermin, sondern verschieben diesen per Telefon oder E-Mail.
  • Tragen Sie bitte einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Bitte klingeln Sie an der Praxistür und warten Sie bis Sie hereingebeten werden.
  • Bitte haben Sie Verständnis, dass pro Patient nur maximal eine Begleitperson mit in die Praxis eingelassen werden kann.
  • Halten Sie in den Gängen des Facharztzentrums und in unseren Praxisräumen bitte den Mindestabstand von 1,5m zu anderen Personen ein (Ausnahme bei der körperlichen Untersuchung).
  • Bitte desinfizieren Sie beim Betreten und beim Verlassen der Praxis die Hände.
  • Bitte halten Sie sich an die Anweisungen unseres Praxispersonals.



Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Ihre Urologen im Facharztzentrum